Messerschmiede-Kurse

Hast du auch schon davon geträumt an einer Esse zu stehen und das glühende Metall auf dem Amboss zu bearbeiten und so dein eigenes Messer entstehen zu lassen? 

     

In diesen Kursen wirst du die Grundlagen des Messerschmiedens nach alter Tradition kennenlernen. Wie die alten Schmiede stehen wir am Amboss und arbeiten mit Hammer und Zange. Feuer, Luft, Kohle und Wasser sind die vier Elemente mit denen wir den harten Stahl zum Glühen bringen und in Form eines Messers schmieden. Dazu gehört das Formen des Rohlings und die Weiterverarbeitung durch schleifen. Während des Bearbeitungsprozesses lernst du die verschiedenen Härteverfahren des Stahls kennen: Weichglühen, Härten und Anlassen. Am Ende des Kurses hat jeder Teilnehmer sein eigenes Messer hergestellt.

 

 

Eintageskurs:  Vollstahl Messer schmieden

 

In diesem Eintageskurs wird ein Vollstahl Messer geschmiedet. Die Klinge und der Griff sind aus einem Stück Stahl geschmiedet. Der Griff kann mit Lederband oder Paracord umwickelt werden.

 

Kosten: 300 CHF + 40 CHF Materialkosten

 

Daten 2021 bis Sommer: 


Samstag, 27. Februar       voll

Freitag, 23. April               1 Plätze frei

Freitag, 7. Mai                   2 Plätze frei

Samstag 12. Juni              2 Plätze frei

 

 

Zweitageskurse: Steckangel Messer schmieden

Im Zweitageskurs wird ein Steckangel Messer geschmiedet und mit einem Holzgriff versehen. 

 

Kosten: 600 CHF + 60 CHF Materialkosten 

 

Daten 2021 bis Sommer

Freitag und Samstag, 12. + 13. März              1 Platz frei

Freitag und Samstag, 25. + 26. Juni              2 Plätze frei

 

Kursreglement:

  • Kurszeiten: 8.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr. Beim Zweitageskurs endet der 2. Kurstag um ca. 17.00 Uhr.
  • Mittagsverpflegung individuell
  • Kurse finden nur bei mindestens zwei Teilnehmern statt. Sollte sich nur eine Person angemeldet haben, wird der Kurs spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abgesagt. 
  • Das Kursgeld muss vor Kursbeginn einbezahlt sein. 
  • Bei Absage durch den Teilnehmer bis 7 Tage vor Kursbeginn, wird 50 % des Kursgeldes in Rechnung gestellt. 
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. 

Individuelle Kurse auf Anfrage